Chronik


1972
Gründung des Fanfarenzug Hochheim
Viele Jahre wurde der Fanfarenzug von Harry Gewalt angeführt und geleitet.1982
Der Fanfarenzug löst sich auf

2005
Der Fanfarenzug Hochheim formiert sich erneut
Ab dieser Zeit fanden die ersten Bestrebungen zur Wiederauferstehung des Fanfarenzug Hochheim statt. Maßgeblichen Anteil daran hatte der heutige Vorsitzende Rolf Janson.

29.04.2006 und 06.01.2007
Aus den Einnahmen zweier Feiern (Einweihung des Spielplatzes und 1. Knutfest) wurden die ersten neuen Instrumente angeschafft. Hierzu nochmals ein herzliches Dankeschön an die Hochheimer Bevölkerung für ihre tatkräftige Unterstützung.

04.02.2007
Die erste Probe fand wieder statt
Nach mühevoller Beschaffung der Instrumente fanden nach langer Zeit die ersten Proben wieder statt.

19.02.2007
Der erste Auftritt nach der Neugründung
An diesem Rosenmontag tritt der Fanfarenzug Hochheim nach 25jähriger Abstinenz wieder auf. Angeführt wurde der Fanfarenzug wieder, wie schon in den 70iger Jahren, von Harry Gewalt.

18.04.2008
Ein neuer General im Regiment
Im April 2008 übernahm Yvonne Wisser den Fanfarenzug von Harry Gewalt, Gründer des Fanfarenzuges Hochheim. Seitdem folgten zahlreiche Auftritte.

05.11.2010
Der Fanfarenzug Hochheim gründet einen Verein, den Fanfarenzug Hochheim e.V., eine neue Ära beginnt.

27.06.2014
Neuwahl des Vorstandes.
Nach 3 Jahren wird der alte Vorstand verabschiedet und ein neuer Vorstand gewählt. Wir danken dem bisherigen Vorstand Yvonne Wisser, Mandy Rudloff und Rolf Janson für Ihre geleistete Arbeit.


Wer noch weitere Angaben oder Anmerkungen zur Chronik geben möchte oder alte Fotos vom Fanfarenzug Hochheim hat, den bitten wir uns zu informieren, damit wir diese ergänzend aufnehmen können.

AUSFÜHRLICHE CHRONIKalte-trommeln-sephia

Hier ist eine ausführlichere Chronik als PDF-Dokument abrufbar.

Download der Chronik


get_adobe_reader1_160Das dazu nötige Anzeigeprogramm (Adobe Reader) ist, wenn auf Deinem Computer noch nicht installiert, hier herunterzuladen.